• Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Wie verwalte ich die Zugriffsrechte meiner Mitarbeiter?

Damit ein Mitarbeiter auf Projekte zugreifen und mit KEVOX arbeiten kann, muss er Rechte und Projekte zugewiesen bekommen. 


Zunächst muss der Benutzer angelegt werden, wie das geht erfahren Sie im passenden Support Eintrag.

Anschließend kann dem Benutzer die jeweilige Rechte-Stufe gegeben werden. Die dazu nötige Option finden Sie unter Einstellungen -> System -> Systemverwaltung -> Benutzerverwaltung


Das Rechtesystem:

  1. Gesperrt: Nutzer kann nicht auf KEVOX Zugreifen
  2. Nur lesen: Projekte öffnen und einsehen sowie Protokolle und Berichte ausgeben
  3. Benutzer: mit Projekten, Einträgen und Instandhaltung arbeiten
  4. Benutzer+: Standorte, Bauteile und Vorlagen erstellen und bearbeiten
  5. Manager:  Projektierung, Datenimport, KEVOX GO Verwaltung, Updates
  6. Administrator: Benutzerverwaltung, Clients und Passwörter

Projektzuordnung:

Anschließend ordnen Sie dort dem Nutzer die erlaubten Projekte zu. Klicken sie dafür die jeweilige Checkbox an. Alternativ kann auch vom Projekt aus die Berechtigung vergeben werden. Einstellungen -> Projekt -> Projektdaten ändern -> Reiter: Benutzer


Projekte können beim Erstellen direkt allen Benutzern zugewiesen werden oder Sie weisen das Projekt nur zuständigen Mitarbeitern zu.


Fragen zum Thema:

  • Mir werden nicht alle Projekte angezeigt, woran liegt das?
  • Ich kann das Projekt nicht bearbeiten, wie ändere ich das?
  • Ich kann nur Mängel anlegen, keine neuen Bauteile, warum?
  • Wo finde ich die Benutzerverwaltung?
>