• Home
  • /
  • Blog
  • /
  • KEVOX GO Projekte nach Management zuordnen

Das zuordnen von Projekten von KEVOX GO nach KEVOX Management erlaubt es Ihnen, zentral alle Daten auf Ihrem Hauptrechner zu sammeln und gleichzeitig per Smartphone dokumentieren zu können.


Hinweis: Beachten Sie, dass Sie dafür erst einmal eine Verbindung zwischen GO und Management herstellen müssen!


Verbundene Projekte einsehen

In KEVOX GO werden freigegebene Projekte (sprich: Projekte die auch in Management zur Verfügung stehen) mit einem türkisen Balken an der Seite gekennzeichnet. In Management wird diese Verbindung in der Projektübersicht durch eine "1" in der rechten oberen Ecke gekennzeichnet. 

Beide Markierungen können Sie in der unteren Abbildung im Projekt "Adam's Druckerei" sehen.

Verbindung


Projekt auf dem Handy freigeben

Um ein Projekt auf Ihrem Smartphone freizugeben, müssen Sie es lange in der Projektübersicht antippen. KEVOX GO fragt danach, ob das Projekt für Management freigegeben werden soll.

In diesem Beispiel sollen die Einträge des Projektes "Exzenterhaus" freigegeben werden.

Freigeben

Einträge auf dem PC einordnen

Die auf dem Smartphone freigegebenen Projekte können links im Dashboard unter dem Reiter "KEVOX GO" eingesehen werden. Die Zahl oben links in der Übersichtskarte verdeutlicht die Anzahl der Einträge, die mit dem freigegeben Projekt einhergeht.

Projektliste

Mit einem Klick auf die jeweilige Übersichtskarte erreichen Sie die komplette Eintragsliste. Dort sehen Sie alle Einträge, die Sie mit dem Smartphone dokumentiert haben.


Wählen Sie die Einträge aus (links mit den Auswahlkästchen) und ordnen Sie diese mit dem Reiter oben rechts (Projekt Zuordnung) einem bereits vorhandenen Managementprojekt zu.

Eintragsliste
>